inkl. Vollpension
inkl. Kur

Hotel Kaiser´s Garten
3

Polen | Westpommern | Swinoujscie / Swinemünde
WiFi
Lift
Schwimmbad
Cafe/Bar
barrierefreie Zimmer auf Anfrage
Kur/Wellnessabteilung im Haus
  • umgeben vom Kurpark
  • 700m von der Strandpromenade
  • historisches Flair

8-Tage inkl. Kur und VP ab 449,- €

Jetzt Buchen

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 (0) 4164 4811

Hotel Kaiser´s Garten
3

Polen | Westpommern | Swinoujscie / Swinemünde

Lage:

Das Kurhotel Kaiser’s Garten (Cesarskie Ogrody) mit historischem Flair befi ndet sich in zentraler Lage (ca. 700 m von der Strandpromenade entfernt) am Rande des Swinemünder Kurviertels. Es ist umgeben von einer großen Parkanlage. Das denkmalgeschützte Haus hat eine fast hundertjährige Geschichte und wurde komplett restauriert.

Ausstattung:

Das Hotel verfügt über 95 komfortabel und geschmackvoll eingerichtete Zimmer, Rezeption mit Safe, Lobby, zwei Lifte, Speiseraum, Café mit Außenterrasse Bar.

Die moderne Kurabteilung bietet Elektro-, Magnetfeld-, Kryo- und Lasertherapie, Moorpackungen, Inhalationen, Ultra schall, Sollux, verschiedene Bäder, Wassergymnastik und klassische Massagen durch qualifi ziertes Personal. Der Wellnessbereich verfügt über ein Hallenbad (7 m x 4 m), Whirlpool, Trocken- und Infrarotsauna, Salzgrotte, Fitnessraum sowie einen Beauty-Bereich. Auf dem Hotelgelände befindet sich ein überwachter Parkplatz.

Unterbringung:

Die Einzel- und Doppelzimmer sind unterschiedlich groß. Doppelzimmer ca. 18-30 m², ausgestattet mit Dusche/WC, Fön, Internet, Flachbildfernseher, Telefon, Radio, Kühlschrank und teilweise Balkon. Die Einzelzimmer liegen im Dachgeschoss (Dachgauben) und sind ca. 10-14 m² groß.

Verpflegung:

Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Weitere Infos:

  • Leihbademantel pro Woche: € 15,00


Kuren in Swinoujscie / Swinemünde
44 Inseln mit kilometerlangen, breiten Stränden....

Der Hafen, das Kurviertel und die zum Flanieren einladende Promenade bilden das Stadtbild von Swinemünde. Die natürlichen Heilwirkungen des Klimas, der Sole und des Moores bilden die Grundlage für das Gedeihen des Kurortes. Swinemünde bietet herrliche Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. den Nationalpark Wollin, die deutschen Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sowie Stettin oder Kolberg. Das Kurviertel der Stadt mit seinen typischen Villen im Bäderstil wird durch den 150-jährigen Kurpark mit seinem prächtigen alten Baumbestand vom Zentrum getrennt. Das Klima, die Lage und vor allem der herrliche bis zu 100 m breite Sandstrand haben Swinemünde zu einem bekannten Badeund Kurort gemacht. Das Mikroklima schafft ideale Inhalationsbedingungen und zeichnet sich durch den größten Besonnungsgrad in Polen aus. Der Himmel bleibt durchschnittlich 1.800 Stunden pro Jahr unbewölkt. Die größte Heilkraft entfaltet das Meeresklima mit seiner jod- und eisenhaltigen Seeluft im Winterhalbjahr!

Heilanzeigen:

  • Erkrankungen der Atemwege
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • rheumatische Erkrankungen
  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Stress und Überbelastung

Kurbehandlungen:

Die ärztlichen Konsultationen und die Behandlungen werden in Ihrem Kurhotel durchgeführt.

Anmerkung:

Bitte beachten Sie, dass das Service- und Qualitätsverständnis in Polen nicht so ausgeprägt wie in Deutschland ist.


Reiseleistungen:
  • Anreise mit Kröger **** Bus First-Class
  • Hin- und Rückreise am Tag z. B. ab Hamburg Süd 6:00 Uhr, Ankunft Kurort bis ca. 11:00 Uhr, Abreise Kurort ab ca. 16:30 Uhr an z. B. Hamburg ca. 22:30 Uhr
  • wöchentlicher Aufenthalt im gebuchten Kurhaus
  • Kurpaket mit entsprechender Verpflegung (s. Kur-Leistungen)
  • deutschsprachige Betreuung durch unsere Reiseleitung mit Handy-Notrufnummer
  • Ausflüge vor Ort im Angebot

Kurtaxe im Kurhaus zahlbar.