Kuren in Misdroy / Insel Wollin

Urlaub & Kur mit Flair - zwischen Nationalpark und Seebrücke

Die polnische Insel Wollin mit wunderschöner Landschaft liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Insel Usedom, nicht weit von der deutschen Grenze. Das Seebad Misdroy (Miedzyzdroje) ist geschützt durch die bis zu 110 m hohen Hügel der Misdroy-Wolliner Endmoräne (Nationalpark Wollin). So verbindet Misdroy den Charakter eines Seebades mit kilometerlangen Sandstränden, einer Promenade, einer Seebrücke mit Schiffsverkehr und einem Kurpark mit den Naturerlebnissen und Wandermöglichkeiten des Nationalparks.

Reiseleistungen:

  • Anreise mit Kröger **** Bus First-Class
  • Hin- und Rückreise am Tag z. B. ab Hamburg Süd 6:00 Uhr, Ankunft Kurort bis ca. 12:00 Uhr, Abreise Kurort ab ca. 15:30 Uhr an z. B. Hamburg ca. 22:30 Uhr
  • wöchentlicher Aufenthalt in Misdroy im Hotel Aurora
  • Kurpaket mit entsprechender Verpflegung (s. Kur-Leistungen)
  • 2x wöchentlich deutschsprachige Betreuung durch unsere Reiseleitung mit Handy-Notrufnummer
  • Ausflüge vor Ort im Angebot
  • Abschlag ohne Kur möglich

Kurtaxe im Kurhaus zahlbar:

voraussichtlich pro Nacht ca. 0,90 €

Suchergebnisse

1 Ergebnis gefunden

Misdroy hat ca. 6.000 Einwohner und zählt zu den beliebtesten polnischen Seebädern. Die Promenade ist rund 4 km lang und lädt zu erholsamen Spaziergängen an der polnischen Ostsee ein. In der Nebensaison finden Sie hier Ruhe, in den Monaten Juli und August tobt auf der Promenade das Leben. Lohnend ist auch eine Wanderung zum rund 57 m hohen Kaffeeberg. Am Ziel angelangt, wird man mit einer schönen Aussicht über die Pommersche Bucht belohnt.

Heilanzeigen:

  • Erkrankungen der Atemwege
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • rheumatische Erkrankungen
  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Stress und Überbelastung
  • Haut & Allergie

Kurbehandlungen:

Die ärztlichen Konsultationen und die Standardbehandlungen werden in Ihrem Kurhotel durchgeführt. Lediglich Moorbäder, Solebäder und andere speziell verordnete Anwendungen werden in einem der Kurzentren durchgeführt, weil nur dort die entsprechenden technischen Voraussetzungen dafür existieren.

Anmerkung:

Bitte beachten Sie, dass das Service- und Qualitätsverständnis in Polen nicht so ausgeprägt wie in Deutschland ist.